Regenflüeli - Ochs

    Start:   Eigenthal, Postauto-Endstation oder Parkplatz Gantersei
    Ziel: Schwarzenberg
    Zeit: 4 - 5 h
    Beschreibung: Etwas anspruchsvollere Bergwanderung mit Sicht vom Jura bis zum Pilatus
 

Vor Gantersei erreichen Sie vom Talboden aus nach kurzem Aufstieg die Alp Rosenboden. Hier gibt es Übernachtungsmöglichkeiten (Zimmer und Massenlager: 041 497 45 29) und eine tolle Aussicht auf Pilatus, Rigi und Jura. Die Kinder freuen sich an den Hochlandrindern, am Kletterbaum und am Ritiseili. Weiter geht's über Gumm zum Studberg. Wer will, macht noch einen Abstecher hinauf aufs Regenflüeli und wird dort mit einer prachtvollen Aussicht belohnt. Ein weiterer Aussichtspunkt ist der Ochs. Von hier steigen Sie ab zum Hüenerhubel und folgen dem gut markierten Bergweg über Gummli nach Grüenenwald. Nach einem abwechslungsreichen Marsch über Bruedersrüti und Wassermoos erreichen Sie die Bömmerenbrücke und Schwarzenberg (Postauto). Für diese Bergwanderung ist gutes Schuhwerk erforderlich.

© swisstopo 2011
Höhenprofil

 

 
 
 
PRO EIGENTHAL SCHWARZENBERG